Brigitte A. Kreiselmeyer-Brusis

Brigitte A. Kreiselmeyer-Brusis

Brigitte A. Kreiselmeyer-Brusis

* 1951 in Nürnberg, 1978 Approbation als Apothekerin an der Universität Erlangen-Nürnberg

Was heilt Kranke? Was erhält den Menschen gesund?

Diese Fragen brachten mich zum Studium der Pharmazie. In der Praxis erfuhr ich als Betriebsleiterin einer großen Apotheke, dass Menschen durchaus bereit sind, ihr Gesundheitsverhalten zu verändern – wenn sie verstehen, welchen Sinn die Veränderungen haben. Dafür braucht es einen Ansprechpartner, der Fragen beantwortet und – unabhängig von Produktverkäufen – für die Menschen da ist.

Dieser Ansprechpartner bin ich geworden.

Zum Glück hatte ich damals Vorgesetzte, die den Apothekerberuf ebenso definierten und mir erlaubten, Menschen umfassend zu beraten. Früh durfte ich dadurch beeindruckende Erfolge bei Patienten – und Gesunden, die gesund bleiben wollten – miterleben.
Wie man Produktqualität sichert, Fachwissen noch besser vermittelt und Mitarbeiter führt, lernte ich von 1981 bis 1990 in der pharmazeutischen Industrie. Dabei war ich unter anderem Abteilungsleiterin der Qualitätskontrolle und Projektmanagerin für Sonderprojekte im Marketing. Außerdem qualifizierte ich mich im In- und Ausland u. a. zum Associated NLP Trainer. Zudem schulte ich Apotheker und Ärzte mit ihren Praxisteams, sowie Innen- und Außendienstmitarbeiter. Auch bekam ich die Chance, ein produktunabhängiges Präventionsprogramm für Herzpatienten zu entwickeln und in ausgewählten Arztpraxen umzusetzen. Immer wieder realisierte ich:

Der Mensch kann sein Leben gesünder gestalten – bis ins hohe Alter.

Um Gruppen und Einzelpersonen noch intensiver zur Seite stehen zu können, gründete ich 1990 das Institut für Gesundheitsförderung und Kommunikation. Ein Meilenstein: Ich leitete ein bundesweites Herz-Kreislauf-Präventionsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen e. V. (DGPR) in Zusammenarbeit mit Krankenkassen und der pharmazeutischen Industrie.

Weitere Meilensteine erlebe ich immer wieder: Ich begleite Gruppen, Paare und Einzelpersonen auf dem Weg zur schlankeren Figur, zum gesünderen Herz-Kreislauf-System und zu mehr Lebensfreude.

Lebensstil für Herz und Figur

Mein größter Lohn ist, mitzuerleben, wie Menschen die Abläufe in ihrem eigenen Körper verstehen, Gelerntes einüben und umsetzen. Und wie dann mit den Kilos auch gesundheitliche Beeinträchtigungen schwinden. Wie nicht nur die Laborwerte und die Figur besser werden, sondern auch das ganze Lebensgefühl. Weil ich meine Beratung auf jeden Teilnehmer individuell zuschneide und weil alles mit Genuss läuft, klappt die Umsetzung langfristig. Jojo-Effekt ade.
Für meine Kurse und Coachings nutze ich die Expertise des weltweit bewährten →metabolic balance®-Programms – ergänzt um meine eigene Erfahrung.

Was kann ich für Ihr Herz, Ihre Figur, Ihr Leben tun?